Sind Pflanzenschutzmittel gefährlich?

Die auf dem Markt befindlichen Pflanzenschutzmittel werden sowohl privat beziehungsweise zuhause als auch gewerblich auf Äcker verwendet. Sie lassen Unkraut und andere unliebsame Pflanzen absterben und erleichtern somit zum Teil die Arbeit.

Nun hat das Fernsehmagazin Fakt nochmals die aktuellen Untersuchungen und Expertenmeinungen zusammengefasst.

Pflanzenschutzmittel oft risikoreicher als bekannt | DasErste.de

Einer der Hauptbestandteile Glyphosat soll nach Untersuchungen in gewissen Mengen eher unbedenklicher sein und wurde daher zugelassen. Allerdings würden die Beistoffe diese Wirkung um das zigfache verstärken und somit eine mögliche Gesundheitsgefahr darstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.