Sport bei Parkinson – Progress

Brain Mind Cyber Cybersecurity  - BlenderTimer / Pixabay
BlenderTimer / Pixabay

Am Dienstag hatte das NDR Magazin Visite über die Beeinflussung von Parkinson durch Sport berichtet.

Interessanterweise würde sich laut Studien zeigen, dass Sport sehr wirkungsvoll in Bezug auf den Verlauf der neurodegenerativen Krankheit sein kann. Die Kombination von medikamentöser Therapie mit sportlicher Aktivität wäre ideal.

Insbesondere Schwimmen, Laufen oder Fahrradfahren würde sich anbieten, da es sich um fließende Bewegungen handelt.

Die aktuellen Erkenntnisse hat der Norddeutsche Rundfunk hier zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.