Sind Pflanzenschutzmittel gefährlich?

Die auf dem Markt befindlichen Pflanzenschutzmittel werden sowohl privat beziehungsweise zuhause als auch gewerblich auf Äcker verwendet. Sie lassen Unkraut und andere unliebsame Pflanzen absterben und erleichtern somit zum Teil die Arbeit. Nun hat das Fernsehmagazin Fakt nochmals die aktuellen Untersuchungen und Expertenmeinungen zusammengefasst. Pflanzenschutzmittel oft risikoreicher als bekannt | DasErste.de Einer der Hauptbestandteile Glyphosat… Sind Pflanzenschutzmittel gefährlich? weiterlesen

Gefährliche Schmerzmittel: Opiate werden immer häufiger verschrieben

  Laut einem Bericht von Report München werden Opiate und Opioide schon lange nicht mehr nur für Krebspatienten genutzt. Auch beispielsweise bei Rücken- oder Hüfterkrankungen sollen solche Medikamente verschrieben worden sein. Bei einer solchen Anwendung sei allerdings kein erwiesener Nutzen nachzuweisen. Betroffene haben zudem mit Nebenwirkungen zu kämpfen und die Todesfälle nehmen zu. Alternative Möglichkeiten… Gefährliche Schmerzmittel: Opiate werden immer häufiger verschrieben weiterlesen

Vorteile betrieblicher Gesundheitsförderung

Gesundheitsförderung sollte auch von Unternehmen bzw. Arbeitgebern erfolgen. Das Bundesgesundheitsministerium geht mit gutem Beispiel voran: Durch eine bedarfsgerechte Förderung können Fehlzeiten minimiert und die Motivation gestärkt werden. Folgende Maßnahmen können einen Einstieg bieten: Sport, Gesundheitstipps Ernährung innerhalb / außerhalb der Arbeit psychosoziale Belastungen durch Konzepte und Gesräche reduzieren Weitere Tipps stehen unter http://bmg.bund.de/praevention/betriebliche-gesundheitsfoerderung.html zur Verfügung.

Kontrollbericht: Bei der Organvergabe gab es Manipulationen

Laut heute.de würden Experten bei der Organvergabe Manipulationen aufgedeckt haben. In vier von 24 Zentren in den Jahren 2010 und 2011 soll es demnach Manipulationen gegeben haben. Die folgenden Zentren seien betroffen: Uniklinik Göttingen, Uniklinik Leipzig, Krankenhaus München Rechts der Isar und Uniklinik Münster. Es sollen weitere Untersuchungen stattfinden. Die Bürger sollen wieder vertrauen können.… Kontrollbericht: Bei der Organvergabe gab es Manipulationen weiterlesen

Hirntod festgestellt – Irrtümer ausgeschlossen?

Foto: Kopf mit Gefaessen Nerven und Knochen (MedicalGraphics, CC BY-ND 3.0) Zur Debatte der Organspende darf auch die Diagnostik des Hirntodes nicht fehlen. Denn dieser ist eine Voraussetzung bei der Entnahme von lebenswichtigen Organen. Die Angst, vielleicht durch die Organspende zu sterben, ist nicht unbedingt unbegründet. Nun hat report München zusammengefasst erklärt, dass Handlungsbedarf besteht.… Hirntod festgestellt – Irrtümer ausgeschlossen? weiterlesen

Die Praxisgebühr wird abgeschafft – ab Januar 2013 entfällt die Gebühr

Nachdem die Praxisgebühr nun schon seit ca. 8 Jahren eingenommen wird, ist nun ihr Ende gekommen: Die Gebühr soll zum 1. Januar 2013 aufgehoben werden. Gerade ärmeren Menschen sei so geholfen. Die Gebühr wurde damals zur Stärkung der Krankenkassen eingeführt. Nun haben diese allerdings einen hohen Überschuss erzielt! Auch das Mittagsmagazin (ARD) hat über diese… Die Praxisgebühr wird abgeschafft – ab Januar 2013 entfällt die Gebühr weiterlesen

Medizin-Nobelpreis geht an Zellforscher

Die Forscher Gurdon (Brite, 79) und Yamanaka (Japaner, 50) erhielten in Stockholm den Nobelpreis im Bereich Medizin für ihre Entdeckungen an erwachsenen Zellen. Sie hätten erkannt, dass sich ausgewachsene Zellen zum Teil in Stammzellen zurückverwandeln können. Dies könnte zum Beispiel für den Austausch von krankem Gewebe nützlich sein. ARD hatte heute über die Forscher berichtet:

Glühbirnen sind verboten – giftige Energiesparlampen einziger Ausweg?

Schon vor einigen Jahren wurde das Verbot der Glühbirne Stück für Stück durchgeführt. Nun sollen nur noch alternative Leuchtmittel in den Regalen stehen. Jedoch sind die beliebten Energiesparlampen keineswegs umweltfreundlich und „gesund“. Sie enthalten zum einen giftige Substanzen, welche z.T. auch bei normalem Gebrauch entweichen – zum anderen erzeugen sie auch noch relativ starke elektromagnetische… Glühbirnen sind verboten – giftige Energiesparlampen einziger Ausweg? weiterlesen